„So ein Buchstabe, der kann wirklich nichts – rein gar nichts. Er steht rum, sagt nichts, tut nichts, ist einfach nur Buchstabe. Allenfalls, wenn er ein paar Freunde mitbringt, kommt vielleicht ein Wörtchen zustande.“

Dokumentation des 18. Bundestreffens

Schriftwechsel

Schriftwechsel

Dem Selbstverständnis des Forum Typografie entsprechend, soll die Internetpräsenz helfen, prägende Impulse in die Öffentlichkeit zu senden. Die schlichte Gestaltung und die inhaltliche Strukturierung unterstützen dieses Vorhaben. Mit der Option „Schriftwechsel“ möchte das Forum Schriftdesignerinnen und -designern – vorrangig aus dem deutschsprachigen Raum – die Gelegenheit bieten, geeignete Fonts in konkreter Anwendung zu präsentieren.

Für den Zeitraum eines Jahres stellen uns die Schriftdesigner*­innen Webfonts einer gemeinsam ausgesuchten Schrift bzw. Schriftfamilie zur Verfügung. Diese kann, neben anderen zur Verfügung stehenden, vom Besucher über den Auswahl-Button oben rechts auf die gesamte Internetpräsenz angewandt werden. Gleichzeitig werden hier Informationen über die Gestalterinnen und Gestalter sowie über den Hintergrund der Fonts abrufbar sein.

Zum Start der neuen Internetpräsenz möchte das Forum Typografie ein starkes Signal in die vom russischen Angriffskrieg betroffene Ukraine senden: Für eine der drei wechselbaren Schriften haben wir eine Lizenz des Fonts Aleksa erworben, um damit unmittelbar ukrainische Typedesigner*­innen zu unterstützen – in dem Fall die noch junge Schriftenschmiede AlfaBravo.