3. bis 5. Mai 1985 | München |
Gallo-Studios, Holzstraße 7 | Rückgebäude


Über 120 Teilnehmer und Gäste machten bei diesen 2. Forum schon einen festen Programmablauf notwendig.

»Ein Leitsystem wurde entwickelt, um die Ankommenden klar zu informieren. Ein Programm mit Vorträgen, Diskussionen und Berichten wurde zusammengestellt.
Videovorführungen, Dia-Shows und Projektionen von Arbeiten waren zu sehen ...

Ein kurzes Fazit nach dem Münchener Forum:
Das Forum Typografie ist nach wie vor eine Vereinigung, ohne ein Verein sein zu wollen – ein Club ohne Clubkarte ...
Was bleibt – und das dürfte das Wesentliche sein – ist das Interesse eines jeden einzelnen an der Auseinandersetzung mit dem Thema Typografie. Vielleicht ist es gerade das, was bei jedem zukünftigen Forum die besondere Atmosphäre ausmachen wird.
Kein Vereinswimpel, keine Tagesordnung, kein Stundenplan, sondern viel Raum für Kontakte, Gespräche und spontane Aktion.«
(Aus der Dokumentation)

buch1.jpg





   Dokumentation zum 2. Forum Typografie
   384 Seiten, 75 x 105 mm, Klebebindung.
   Vergriffen

iDD