Mitglieder können Personen werden, die im weitesten Sinne auf dem Gebiet der Typografie tätig sind. Firmen können nicht Mitglied werden, wohl aber deren Mitarbeiter. Firmen können den Verein als Sponsoren mit Sach- und Geldspenden unterstützen [Freunde und Förderer].

Anmeldung zur Mitgliedschaft
Ein Anmeldeformular finden Sie unter dem entsprechenden Link. Sie können das Formular direkt »online« ausfüllen und absenden (die Voraussetzung dafür ist, dass Sie über eine eigene e.mail-Adresse verfügen.), oder das Formular als PDF-Datei auf Ihre Festplatte laden, ausdrucken und per Post oder Fax an die Geschäftsstelle schicken. Der Vorstand entscheidet gemäß der Satzung über Ihre Aufnahme. Die Mitgliedschaft beginnt mit der Überweisung des Beitrags und gilt für das Kalenderjahr. Ihre Adresse wird dann von der Geschäftsstelle an den für Sie zuständigen Arbeitskreis weitergeleitet. Die Mitgliedschaft verlängert sich mit der Überweisung des nächsten Jahresbeitrages.

Rechte und Pflichten der Mitglieder
Das Forum Typografie legt Wert auf aktive Mitglieder. Es lebt nicht von Beitragszahlern. Die Mitglieder erhalten alle Einladungen und Informationen des Forums kostenlos. Druckschriften und Dokumentationen des Forums, sowie Tagungsbeiträge z.B. für die jährlichen Bundestreffen, sind für Mitglieder ermäßigt.
Der Name Forum Typografie oder ein Kürzel davon darf nicht im Briefbogen geführt oder auf andere Art werblich genutzt werden.
Die Satzung regelt alle juristischen Fragen.

Die Beiträge
Der Jahresbeitrag beträgt
96 für Vollmitglieder,
48 für Berufsanfänger, befristet auf 2 Jahre,
24 für Studenten.
(Beschlossen auf der Mitgliederversammlung am 16.Juni 2001 in Weimar.)

Das Geld muss auf folgendes Konto überwiesen werden:
Forum Typografie e.V.
Kontonummer 55 015 697
Sparkasse Krefeld
BLZ 320 500 00

Die Verwendung der Beiträge
Die Beiträge kommen ausschließlich den Zielen des Forum Typografie zugute. Der Hauptteil der Beiträge wird projektbezogen den regionalen Arbeitskreisen zugeteilt. Arbeitskreise, die ein eigenes Konto führen, erhalten diesen Anteil auf ihr Konto überwiesen. Ein Teil des Geldes verbleibt auf dem Konto der Geschäftsstelle in Essen zur Deckung organisatorischer Kosten.
Gelder, die von den Arbeitskreisen durch eigene Projekte erwirtschaftet werden, verbleiben dort.
Spenden an den Verein »Forum Typografie e.V.« kommen allen Arbeitskreisen zugute, sofern der Spender dies nicht ausdrücklich anders wünscht.

Die Finanzierung von Vorhaben
Die Arbeitskreise informieren das Sekretariat über ihre Vorhaben, sie können Zuschüsse aus der gemeinsamen Kasse erhalten. Der Vorstand entscheidet unbürokratisch darüber. Beträge über 1000€ müssen durch eigene Sponsoren gedeckt werden. Denkbar sind auch Zuschüsse aus den Kassen anderer regionaler Arbeitskreise, die darüber eigenständig befinden. Einspruch oder Zustimmung sollten nach spätestens vierzehn Tagen erfolgen.
Nach Projektende geht eine Abrechnung zum Sekretariat.
Das gilt insbesondere für größere Vorhaben, wie z.B. die Bundestreffen.

iDD
iDD
Willberg